Kulturfond Bayern 2013

http://www.freilandtheater.de/images/stories/Spielzeit%202013/WFK_Logo_RegMfr.jpg

 

Digitalisierung des historischen Kernbestands der Schulwandbildsammlung Forschungsstelle für historische Bildmedien Würzburg (DigiHIS) - gefördert aus den Mitteln des bayerischen Kulturfonds 2013

„DigiHIS“ beinhaltet zwei Hauptkomponenten:

1.       Die vollständige digitale Reproduktion des historischen Kernbestandes des Schulwandbild-Ar­chivs der Forschungsstelle Historische Bildmedien.

2.       Die Archivierung der Bild- und Metadaten in einer standardisierten Datenbank.

Damit entsteht nicht nur die größte, sondern auch die leistungsfähigste Informationsinfrastruktur für Schulwandbilder als kulturelles Erbe und Gedächtnis. Sowohl in der Konstruktion der Metadaten als auch bei der Digitalisierung und bezüglich der Interoperabilität mit anderen Datenbanken orientiert sich das Vorhaben an den empfohlenen technologischen Standards, die den Eigenschaften des Objek­tes gemäß adaptiert werden. Der historische Kernbestand der Sammlung soll hochaufgelöst digitalisiert, systematisch erschlossen und auf diese Weise dauerhaft archiviert und für Wissenschaftler verfügbar wer­den.