piwik-script

Deutsch Intern
  • Imagebild "Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft"
Chair of Philosophy of Education

Prof. Dr. phil. habil. Andreas Dörpinghaus

Head of Chair (Ordinarius)

Contact

Prof. Dr. phil. habil.AndreasDörpinghaus

Head of Chair
Chair of Philosophy of Education
Julius-Maximilians-Universität
Oswald-Külpe-Weg 86
97074Würzburg
Germany
Building: Hubland Nord, Geb.86
Room: 03.014
Office hour by appointment via E-Mail.
Foto von Andreas Dörpinghaus
Curriculum Vitae
  • Studies of German Language and Literature, Philosophy, Education and History at the Universities of Duisburg, Düsseldorf and Essen
  • Graduate Scholarship by Gerhard Mercator University Duisburg
  • Dissertation: mundus pessimismus. Über den philosophischen Pessimismus Arthur Schopenhauers (mundus pessimus. On the Philosophical Pessimism of Arthur Schopenhauer); Annual Prize of the Gerhard Mercator University Duisburg
  • Postdoctoral Fellowship (PostDoc) by Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) (German Research Foundation)
  • Habilitation on the Logic of Rhetoric
  • University lecturer (C2) at the University of Duisburg-Essen
  • Chair of Education II, University of Würzburg p.p.
  • Appointment to the Chair of Systematic Education at the University of Würzburg
  • Dean of the Faculty of Human Sciences
  • Managing Director of the Institute for Pedagogy
  • Speaker of the class Education and Culture of the Graduate School of the Humanities
  • Scientific Advisory Board of Philologenverband (Professional Association of Teachers at Grammar Schools and Vocational Secondary Schools)
  • Scientific Advisory Board of Comenius-Gesellschaft (Comenius Society)
  • Scientific Advisory Board Research Centre for Historical Visual Media
Main topics of scientific work
  • Philosophy of Education
  • Historical Educational Research
  • Cultural and Intercultural Education
  • Archive Pedagogy
  • Media Philosophy
  • Pedagogical Ethics and Rhetoric
  • Temporal Phenomenology
Publications

Monographs

  • Dörpinghaus, A. (1997): Mundus pessimus. Untersuchungen zum philosophischen Pessimismus Arthur Schopenhauers. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
  • Dörpinghaus, A. (2002): Logik der Rhetorik. Zur Theorie einer argumentativen Verständigung in der Pädagogik. Würzburg: Königshausen und Neumann.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (2010): Studienbrief der FernUniversität Hagen: Grundbegriffe der Pädagogik: Bildung - Erziehung - Sozialisation.
  • Dörpinghaus, A./ Poenitsch, A./ Wigger, L. (42012): Einführung in die Theorie der Bildung. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (2012): Die Abschaffung der Zeit. Wie man Bildung erfolgreich verhindert. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (42015): Grundbegriffe der Pädagogik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Anthologies

  • Dörpinghaus, A./ Herchert, G. (Hrsg.) (2001): Denken und Sprechen in Vielfalt. Bildungswelten und Weltordnungen diesseits und jenseits der Moderne. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
  • Schriftenreihe Zur Theorie der Argumentation in der Pädagogik, Hrsg. v. Dörpinghaus, A. und Helmer, K.:
    • Band 1: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.) (1999): Zur Theorie der Argumentation in der Pädagogik. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
    • Band 2: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.) (2002): Rhetorik  - Argumentation - Geltung. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
    • Band 3: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.) (2004): Topik und Argumentation. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
    • Band 4: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.) (2006): Ethos - Bildung -  Argumentation. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
    • Band 5: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.) (2009): Bild - Bildung - Argumentation. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
  • Dörpinghaus, A./ Nießeler, A. (2012): Dinge in der Welt der Bildung - Bildung in der Welt der Dinge. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
  • Dörpinghaus, A./ Mietzner, U./ Platzer, B. (Hrsg.) (2014): Bildung an ihren Grenzen. Zwischen Theorie und Empirie. Darmstadt: WBG.

Encyclopedia Articles

  • Dörpinghaus, A./ Helmer, K./ Herchert, G. (2004): Lehrplan. In: Benner, D./ Oelkers, J. (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Pädagogik. Weinheim: Beltz, S. 565-602.
  • Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (2004): Rhetorik. In: Benner, D./ Oelkers, J. (Hrsg.): Historisches Wörterbuch der Pädagogik. Weinheim: Beltz, S. 824-833.
  • Dörpinghaus, A. (2007): Bildung. In: Hämel, B-I./ Schreijäck, T. (Hrsg.): Basiswissen. Kultur und Religion. 101 Grundbegriffe für Unterricht, Studium und Beruf. Stuttgart: Kohlhammer, S. 16-18.
  • Dörpinghaus, A. (2010): Bildung. In: Horn, K.-P./ Kemnitz, H./ Marotzki, W./Sandfuchs, U. (Hrsg.): Lexikon der Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhard, S. 69-71.

Essays

  • Dörpinghaus, A. (1998): Konjekturen von Ich und Welt in Sprachspielgemeinschaften. In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 74, S. 355-370.
  • Dörpinghaus, A. (1999): Schopenhauers rhetorische Argumentation für den Pessimismus. In: Ingenkamp, H. G./ Birnbacher, D./ Baumann, L. (Hrsg.): Schopenhauer-Jahrbuch, Bd. 81. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 63-85.
  • Dörpinghaus, A. (1999): Argumentation diesseits der Transzendentalität. Zur Theorie der argumentativen Verständigung in der Pädagogik. In: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.): Zur Theorie der Argumentation in der Pädagogik. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 76-98.
  • Dörpinghaus, A. (2000): Der Leib als Schlüssel zur Welt. Zur Funktion der Leiblichkeit in der Philosophie Arthur Schopenhauers. In: Ingenkamp, H. G./ Birnbacher, D./ Baumann, L. (Hrsg.): Schopenhauer-Jahrbuch, Bd. 81. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 15-31.
  • Dörpinghaus, A. (2001): Das radikal Böse bei Immanuel Kant. Zu einem Problem der Grundlegung pädagogischer Anthropologie. In: Dörpinghaus, A./ Herchert, G. (Hrsg.): Denken und Sprechen in Vielfalt. Bildungswelten und Weltordnungen diesseits und jenseits der Moderne. Würzburg: Königshausen u.  Neumann, S. 9-23.
  • Dörpinghaus, A. (2002): Vom Vorrang des Leibes vor dem Geiste in der Philosophie Schopenhauers. Spurensuche im Denken Friedrich Nietzsches. In: Maier, T. (Hrsg.): Das Lachen des Dionysos. Nietzsche und die literarische Moderne. Essen: Die blaue Eule, S. 32-58.
  • Dörpinghaus, A. (2002): Geltung zwischen Anspruch und Widerspruch. In: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.): Argumentation – Rhetorik - Geltung. Zum Problem der Geltung in der Pädagogik. Würzburg:Königshausen u. Neumann, S. 123-135.
  • Dörpinghaus, A. (2002): Rhetorik – Argumentation - Geltung. Einleitung (zus. mit Helmer, K.). In: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.):  Rhetorik - Argumentation - Geltung. Zum Problem der Geltung in der Pädagogik. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 7-13.
  • Dörpinghaus, A. (2002): Zur Topik pädagogischen Wissens. In: Wigger, L./ Meder, N. (Hrsg.): Raum und Räumlichkeit in der Pädagogik. Festschrift für Harm Paschen. Bielefeld: Janus Verlagsgesellschaft, S. 9-25.
  • Dörpinghaus, A. (2003): „… und wovon man nicht reden kann, darüber muß man schweigen.“ Zum Verhältnis von pädagogischer Skepsis und Sprachkritik. In: Meder, N. (Hrsg.): Zwischen Gleichgültigkeit und Gewissheit. Herkunft und Wege pädagogischer Skepsis. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 55-70.
  • Dörpinghaus, A. (2003): Zu einer Didaktik der Verzögerung. In: Schlüter, A. (Hrsg.): Aktuelles und Querliegendes zur Didaktik und Curriculumentwicklung. Bielefeld: Janus Software Projekte, S. 24-33.
  • Dörpinghaus, A. (2003): Von unbewegten und bewegten Bewegern. Bildungstheoretische Vermerke zur Frage nach dem Anfang. In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 79,  S. 449-461.
  • Dörpinghaus, A. (2004): Sprache und Sozialität. Von gemeinsamen Welten und geteilten Auffassungen. In: Koch, L. (Hrsg.): Pädagogik und Rhetorik. (Systematische Pädagogik, Bd. 1). Würzburg: Ergon, S. 71-85.
  • Dörpinghaus, A. (2004): Bildung zwischen Orten. In: Dörpinghaus, A./ Helmer, K. (Hrsg.): Topik und Argumentation. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 133-149.
  • Dörpinghaus, A. (2005): Erneuerte Frage: Was ist Aufklärung? In: Koch, L./ Schönherr, C. (Hrsg.): Kant -  Pädagogik und Politik. Würzburg: Ergon, S. 117-131.
  • Dörpinghaus, A. (2005): Gut beraten sein. Erwachsenenbildung als Praktik pädagogischer Beratung. EB - Erwachsenenbildung. In: Vierteljahrsschrift für Theorie und Praxis. EB 2; 51, S./Sp. 79,1-83,3.
  • Dörpinghaus, A. (2005): Bildung als Verzögerung. Über Zeitstrukturen von Bildungs- und Professionalisierungsprozessen. In: Pädagogische Rundschau 5, S. 563-574.
  • Dörpinghaus, A. (2006): Die letzte Dankbarkeit gegen die Kunst: Friedrich Schillers Briefe „Über die ästhetische Erziehung des Menschen“. In: Koch, L./ Fuchs, B. (Hrsg.): Schillers ästhetisch-politischer Humanismus. Die ästhetische Erziehung des Menschen. Würzburg 2006: Ergon, S. 49-61.
  • Dörpinghaus, A. (2007): Bildung als mündige Lebensführung. Über den öffentlichen Gebrauch der Vernunft. In: Böhm, W./ Hillenbrand, K. (Hrsg.): Engagiert aus dem Glauben. Beiträge zu Theologie, Pädagogik und Politik. Festschrift zum 70. Geburtstag von Walter Eykmann. Würzburg: Echter, S. 138-146.
  • Dörpinghaus, A. (2007): Rhetorische Didaktik. In: Fuchs, B./ Schönherr, C. (Hrsg.): Urteilskraft und Pädagogik. Beiträge zu einer pädagogischen Handlungstheorie. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 161-176.
  • Dörpinghaus, A. (2007): Bildungszeiten. Über Bildungs- und Zeitpraktiken in der Wissensgesellschaft. Erscheint In: Müller, H.-R./ Stravoravdis, W. (Hrsg.): Wissen – Können – Handeln. Bildung im Horizont der Wissensgesellschaft.  Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 35-47.
  • Dörpinghaus, A. (2007): Über den Humor. Von der Not zur Tugend und zurück. In: Eykmann, W./ Seichter, S. (Hrsg.): Pädagogische Tugenden. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 11-22.
  • Dörpinghaus, A. (2008): Schonräume der Langsamkeit. Grundzüge einer temporalphänomenologischen Erwachsenenpädagogik. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung. S. 42-45.
  • Dörpinghaus, A. (2009): Bildung. Plädoyer wider die Verdummung. In: Forschung & Lehre. SUPPLEMENT, S. 3-14.
  • Dörpinghaus, A. (2009): Bildung - Plädoyer wider die Verdummung (Erweiterte Fassung). In: Deutscher Hochschulverband (Hrsg.): Glanzlichter der Wissenschaft 2009 - Ein Almanach. Stuttgart: Lucius & Lucius, S. 39-48.
  • Dörpinghaus, A. (2009): Pathologisierungen schulischen Verhaltens. Über die biopolitische Umschrift pädagogischer Deutungsmuster. Ein Essay. In: Nießeler, A./ Uphoff, I. (Hrsg.): Pädagogische Auffälligkeiten. Deutungsmuster von Verhaltensstörungen und Verhaltensauffälligkeiten - kritisch betrachtet. Würzburg: Königshausen & Neumann, S. 15-30.
  • Dörpinghaus, A. (2009): Sorge um Bildung - Vom lebenslangen Sterben. In: Ricken, N./ Röhr, H./ Ruhloff, J./ Schaller, K. (Hrsg.): Umlernen: Festschrift für Käthe Meyer-Drawe. Paderborn: Fink, S. 35-46.
  • Dörpinghaus, A. (2010): Johannes Amos Comenius: Unzeitgemäß und aktuell. oder: Vom Nutzen der Bildung. In: Comeinua-Gesellschaft (Hrsg.): Comenius-Jahrbuch 2008-2009. Bonn: Academia, S. 24-35.
  • Dörpinghaus, A. (2010):„Wirklichkeitspolitik" als fiktionale Normativität. Über die Macht von Fiktion und die Ohnmacht der Legitimation. In: Koller, H.-C./ Reichenbach, R./ Ricken, N. (Hrsg.): Erkenntnispolitik und die Konstruktion pädagogischer Wirklichkeiten. Paderborn: Schöningh, S. 167-172.
  • Dörpinghaus, A. (2011): Quid est ergo tempus? Zeit und Bildung bei Augustinus. In: Herchert, G./ Löwenstein, S.: Von der Säkularisierung zur Sakralisierung: Spielarten und Gegenspieler von Vernunft in der Moderne. Berlin: wvb, S. 25-32.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (2011): Der Zeitensammler. Über die Musealisierung der Lebenszeit. In: Uphoff, I. et al. (Hrsg.): Der skeptische Blick. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 325-335.
  • Dörpinghaus, A. (2011): Auf dem Weg zum gelingenden Leben - Tugenderziehung und gesellschaftliche Ordnung. In: Deutscher Hochschulverband (Hrsg.): Glanzlichter der Wissenschaft - Ein Almanach. Stuttgart: Lucius & Lucius, S. 65-68.
  • Dörpinghaus, A. (2011): Bildung - Plädoyer wider die Verdummung. In: Lange, H. (Hrsg.)/ Duttler, G./ Leffler, T./ et al.: Jahrbuch Bewegungs- und Sportpädagogik, Bd. 10.  Baltmannsweiler: Schneider, S. 17-26.
  • Dörpinghaus, A. (2012): Bildung - Plädoyer wider die Verdummung. In: Idee und Bewegung - Zeitschrift der Kulturinitiative 'lebendig leben' zur zeitgemäßen Fortführung der Impulse des Wandervogels und der Jugendbewegung, Nr. 98. Würzburg: Königshausen u. Neumann, S. 81-85.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (2012): Die andere Zeit der Dinge. Ein metaphysischer Grenzübertritt. In: Dörpinghaus, A./Nießeler, A. (Hrsg.): Dinge in der Welt der Bildung - Bildung in der Welt der Dinge. Würzburg: Königshausen u. Neumann.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (2012): Zeit und Bildung. Über die Selbstaffektion der Erfahrung. In: Schmidt-Lauff, S. (Hrsg.): Zeit und Bildung. Annäherung an eine zeittheoretische Grundlegung. Münster: Waxmann.
  • Dörpinghaus, A./ Uphoff, I. (52013): Bildung als Aufgabe der Schule. In: Ludwig Haag, Sibylle Rahm, Hans Jürgen Apel, Werner Sacher (Hrsg.): Studienbuch Schulpädagogik. Bad Heilbrunn 2013, S.325 - 344.
  • Dörpinghaus, A. (2013): Bildung. In: Bernd Lederer (Hrsg.): „Bildung“: was sie war, ist, sein sollte. Hohengehren: Schneider Verlag.
  • Dörpinghaus, A. (2014): Post-Bildung. In: Deutscher Hochschulverband (Hrsg.): Glanzlichter der Wissenschaft. Stuttgart, S. 37-42.
  • Dörpinghaus, A. (2014): Bildung als Fähigkeit zur Distanz. In: Dörpinghaus, A./ Mietzner, U./ Platzer, B. (Hrsg.): Bildung an ihren Grenzen. Zwischen Theorie und Empirie. Darmstadt: WBG, S. 45-54.
  • Dörpinghaus, A. (2014): Post-Bildung. Vom Unort der Wissenschaft. In: Forschung & Lehre 21 (7), S. 540-543.
  • Dörpinghaus, A. (2015): Post-Bildung. Vom Unort der Wissenschaft. In: lehrer nrw 59 (1), S. 13-16.
  • Dörpinghaus, A. (2015): Theorie der Bildung. In: Zeitschrift für Pädagogik. H.4/2015
  • Dörpinghaus, A. (2015): Das Prinzip Natur. Wie natürlich ist die Natur? In: Zeitschrift für Museum und Bildung 76/77: Bildet die Natur? Berlin: LIT Verlag, S. 29 – 35.
  • Dörpinghaus, A. (2016): Der Schlüssel zur Halbbildung. Der Verlust der politischen Tugend. In: Konnertz, U./ Mühleisen, S. (Hrsg.): Bildung und Schlüsselqualifikationen an den Universitäten. Frankfurt a. M.: Peter Lang Edition, S. 39-48.
  • Breithausen, J./Casale, R./Dörpinghaus, A./Giancarla, S./Witte, E. (2016): Der Begriff der Bildung in Deutschland. Zwischen Philosophie und Pädagogik. In: Studi sulla formazione. H 01/2016. Florenz: Firenze University Press, S. 55-85.
  • Dörpinghaus, A. (2017): Abschied vom Lebenslangen Lernen. Gedanken über ein komplexes anthropologisches Phänomen. In: Forschung & Lehre

Data privacy protection

By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

Data privacy protection

By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

Contact

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Phone: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Find Contact

Sanderring
Sanderring
Röntgenring
Röntgenring
Hubland Nord
Hubland Nord
Hubland Süd
Hubland Süd
Campus Medizin
Campus Medizin