piwik-script

Deutsch Intern
  • Imagebild "Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft"
Chair of Philosophy of Education

Dr. phil. Florian Krückel

Fachstudienberater Master Bildungswissenschaft

Dr. phil. Florian Krückel

Akademischer Rat
Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft
Julius-Maximilians-Universität
Oswald-Külpe-Weg 86
97074 Würzburg
Deutschland
Building: Hubland Nord, Geb.86
Room: 03.009

Sprechzeiten im Wintersemester 2019/20: Dienstag, 16.00 -17.00 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache

Foto von Florian Krückel
  • Studium der Pädagogik, Soziologie, Psychologie und christlichen Sozialwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Studium des Lehramts an Hauptschulen mit dem Hauptfach Deutsch und den Didaktikfächern Geschichte, Arbeitslehre und Religion
  • Dipl. Päd. seit 2009, Thema der Diplomarbeit: "Macht und Wissen als zentrale Mechanismen der Steuerung im Bildungssystem. Eine Studie im Anschluss an Michel Foucault."
  • Seit 10/2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Seit 04/2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 2014 Promotion zum Dr. phil. an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit dem Thema "Bildung als Projekt. Eine Studie im Anschluss an Vilém Flusser"
  • Seit 12/2016 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Erziehungs- und Bildungstheorie
  • Technik- und Medienphilosophie
  • Anthropologie der Digitalität
  • Blended Learning
  • 04.07.2015: Bildung als projektive Einstellung im umkämpften Internet.
    (8. Magdeburger Theorieforum: Das umkämpfte Netz)
  • 21.03.2018: Gegen-Bewegungungen als subversive Praxen des Politischen
    (DGFE Kongress 2018: Bewegungen)
  • Krückel, F. (2015): Bildung als Projekt. Eine Studie im Anschluss an Vilém Flusser. Wiesbaden: Springer VS.
  • Krückel, F. (2017): Bildung als projektive Einstellung in einer (Lebens-)Welt der Netzmetaphoriken. In: Biermann, R./ Verständig, D. (Hrsg.): Das umkämpfte Netz. Wiesbaden: Springer VS.
  • Krückel, F., Schüll, M., Uphoff, I. K. (2018): Basistexte Pädagogik. Darmstadt: WBG.