piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft

    Neue Zertifikate seit Wintersemester 2017/18

    Seit dem Wintersemester 2017/18 bieten wir den Studierenden des Bachelor-Studiengangs Pädagogik zusätzliche Zertifikate aus den Bereichen Umweltbildung, Interkulturelle Pädagogik und Pädagogische Professionalisierung an. Studierende können auch mehrere Zertifikate erwerben!

    Wie bekomme ich ein Zertifikat?

    Um ein Zertifikat zu erwerben, müssen Sie 2 Veranstaltungen aus dem jeweiligen Bereich Umweltbildung, Interkulturelle Pädagogik oder Pädagogische Professionalisierung besuchen. Das erste Seminar oder die Vorlesung im Wintersemester wird im Regelfall eher einführenden wie auch theoretischen Charakter haben. Das zweite Seminar vertieft im Sommersemester einen Bereich oder ermöglicht eine praktische Erprobung.

    Sobald Sie beide Teile erfolgreich absolviert haben, stellen Sie anschließend (d. h. nach dem zweiten Teil im Sommersemester) einen formlosen Antrag per Mail an das Sekretariat des Lehrstuhls für Systematische Bildungswissenschaft. In Ihrer Mail geben Sie bitte das betroffene Zertifikat, Name, Matrikelnummer und Ihr Geburtsdatum an. Schicken Sie ggf. erhaltene Leistungsbescheinigungen als Scans im Anhang mit.

    Die zu besuchenden Seminare für das jeweilige Zertifikat werden in jedem Semester aktualisiert auf dieser Seite benannt.

    Bereiche

    Umweltbildung

    Der Bereich der Umweltbildung kann in Kooperation mit dem Bergwaldprojekt e. V. angeboten werden. Im Wintersemester besuchen Sie hierfür ein theoretisches Seminar angeboten durch Dipl. Päd. Martin Ladach und nehmen im Sommersemester an der Projektarbeit teil. Letztere wird voraussichtlich in Form einer Projektwoche im August angeboten.

    Für das Zertifikat Umweltbildung belegen Sie bitte - jeweils bei Dipl. Päd. Martin Ladach - im Wintersemester 18/19 "Soziale und Kulturelle Heterogenität" und im Sommersemester 19 die "Bildungswissenschaftliche Projektarbeit".

    Interkulturelle Pädagogik

    Der Bereich der Interkulturellen Pädagogik kann in Kooperation mit dem GSIK-Projekt der Universität Würzburg angeboten werden. Im Wintersemester besuchen Sie hierfür ein theoretisches Seminar, angeboten durch Dipl. Päd. Dominik Egger und nehmen im Sommersemester an einer Projektarbeit teil.

    Bitte belegen Sie im Wintersemester 18/19 für das Zertifikat Interkulturelle Pädagogik folgende Veranstaltung:

    Interkulturelle Bildung und Kompetenzen

    Pädagogische Professionalisierung

    Der Bereich der pädagogischen Professionalisierung wird durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls für Systematische Bildungswissenschaft angeboten. Im Wintersemester besuchen Sie hierfür die Veranstaltung zum Pädagogischen Handeln, angeboten durch Prof. Dr. Petsch und nehmen im Sommersemester an einer dem Thema zugeordneten Projektarbeit teil.

    Bitte belegen Sie im Wintersemester 18/19 für das Zertifikat Pädagogische Professionalisierung folgende Veranstaltung:

    Pädagogisches Handeln

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Social Media
    Kontakt

    Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft
    Oswald-Külpe-Weg 86
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85561
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 86
    Hubland Nord, Geb. 86