piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft

    Kulturpädagogik

    Der Schwerpunkt Kulturpädagogik gliedert sich in zwei Themenbereiche mit jeweils 10 ECTS-Punkten, einen Theorie- und einen Praxisteil, zu denen jeweils zwei Veranstaltungen angeboten werden.

    Theorien und Technologien von Kultur  Kultur als pädagogisches Praxis- und Arbeitsfeld 

    1. Kulturtheorie

    1. Kulturmanagement (+Fallarbeit)

    2. Ästhetische Bildung und Kulturtechnologien 

    2. Räume und Handlungsfelder kultureller Bildungsarbeit (+Praxisprojekt)

     

    Inhalte des Schwerpunkts:

    • Auseinandersetzung mit Dimensionen von Kultur
    • Reflexion des Spannungsfeldes von Kultur und Bildung
    • Ästhetische Theorie und Bildung
    • Kulturtechnologien
    • Theoretische Fundierung vin Kulturpädagogik und kultureller Bildung
    • Auseinandersetzung mit und praktische Erprobung von konkreten Praxis- und Handlungsfeldern der Kulturpädagogik
    • Künstlerisch-praktische Erfahrung durch Kultur-Projekte
    • Kulturpädagogische Konzeptentwicklung
    • Organisation und Management kultureller Bildung und Kulturpolitik

    Erwachsenenbildung

    Der Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung umfasst zwei (Plicht-)Module „Bildungsmanagement“ und „Erwachsenenbildung/Weiterbildung“, die aus unterschiedlichen Veranstaltungsangeboten bestehen.

    Im Allgemeinen sind innerhalb der Module des Schwerpunkts Erwachsenenbildung/Weiterbildung Wahlmöglichkeiten vorhanden.

    1. Fachsemester (Wintersemester)
    Modulinhalte 

    Erwachsenenbildung/Weiterbildung (06-BW-EW; Teil I)

    • Theoretische Grundlagen, Geschichte und gesellschaftliche Bedingungen von Erwachsenenbildung/Weiterbildung

    Bildungsmanagement (06-BW-BM)

     
    • Personal- und Organisationsentwicklung (06-BW-BM-S1)

    • Bildung, Beratung und Kompetenzentwicklung (06-BW-BM-S2)

      Wahlmöglichkeit: International Winter School (06-BW-BM-S1+S2) oder zwei englischsprachige Lehrveranstaltungen bei Gastdozenten, je nach Verfügbarkeit

    2. Fachsemester (Sommersemester)Modulinhalte

    Erwachsenenbildung/ Weiterbildung (06-BW-EW; Teil II)

    • Professionelles Handeln in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung (06-BW-EW-S2)

    • Institutionen und Handlungsfelder der Erwachsenenbildung/Weiterbildung (06-BW-EW-S3)

    • Forschungsfelder und -perspektiven der Erwachsenenbildung/Weiterbildung (06-BW-EW-S4)

    Je nach Bewilligung von Anträgen für Lehrprojekte, werden weitere Seminare auf Englisch angeboten. Diese sind für einzelne Veranstaltungen der verschiedenen Module anrechenbar. Die internationalen Studienangebote stellen Zusatzangebote dar. Studierende können alle Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung auf Deutsch absolvieren.

    Aktuelle Informationen dazu sind auf unserer Homepage zu finden.

    Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Nachweis über die Teilnahme von internationalen Erwachsenenbildungsveranstaltungen zu erhalten (Zertifikat: „Internationale Erwachsenenbildung“). Weitere Informationen dazu können auf der Homepage der Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung eingesehen werden.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Social Media
    Kontakt

    Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft
    Oswald-Külpe-Weg 86
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85561
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 86